Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumTheme: DesignOne Page-Design
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

One Page-Design

Auf Mobilgeräte ist One Page-Design üblich, das Menü wird auf Smartphones nur als drei Striche angezeigt. 

Wir haben auf kempten-muss-handeln.de ein One Page-Design "für Arme" gemacht, indem die jeweils nächste Seite per include eingebettet wird.

 

Sollten wir nicht das Theme auf One Page-Design umstellen?

Liebe(r) Ruebe,
das Menu wird auf kleinen Bildschirmen als 'Burgermenu'  (drei Striche) angezeigt. Wenn man auf die drei Striche klickt öffnet sich das Menu und man kann ganz normal von Seite zu Seite  gelangen. Mir ist nicht ganz klar was Du mit One Page-Design meinst aber so wie es gerade ist, ist es üblich.
Sollte das öffnen des Menus bei Dir auf dem Telefon nicht funktionieren, müssen wir daran arbeiten !?

LG Konrad 

Mit One-Page-Design (synonym Single-Page-Webanwendung) ist ein Design gemeint, in dem die gesamte Website in einer Seite daherkommt und die Inhalte beim Scrollen dynamisch nachgeladen werden, s.a. https://t3n.de/news/one-page-design-webdesign-trend-471366/.

Das Burgermenü würde damit hinfällig. In unserer Kemptener Gruppe gab es das Argument, dass One-Page-Design "heutzutage" üblich sei, weil manche Leute zu faul sind, den Burger aufzumachen, um an weitere Inhalte/Seiten zu kommen. Die Diskussion in unserer Kemptener Gruppe ist mittlerweile wieder abgeflacht, auch weil wir mit einem Bauerntrick (am Ende jeder Seite ein include der jeweils nächste Seite) ein One-Page-Design hinreichend gut simuliert haben (s. die lange Startseite von  https://kempten-muss-handeln.de/)

Falls Du aus anderen Gruppen keine Anforderungen erhältst, würde ich mir mit dem One-Page-Design keine Arbeit machen.